Der Name ist Programm: Fast ins Schwarz abdriftender Bluesrock, gepaart mit wunderschönen Pentatonik-Linien und einer ordentlichen Portion Energie. Black Indigo - the Rock Machine - machen eindeutig Rockmusik mit SouthernRock- Einschlag, wobei auch der ein oder andere Ausflug in die Latin- oder SlideBlues-Ecke unternommen wird.

Die langjährige Erfahrung der Musiker macht sich in ihrer Bühnenpräsenz bemerkbar, die ohne Posing auskommt, aber stets die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Routine gepaart mit Spielfreude ist ihr Markenzeichen.

Im Repertoire findet man Rock-Klassiker ebenso wie eigene Stücke und vieles, was man so noch nicht gehört hat. Der Bandsound mit Wiedererkennungswert hebt Black Indigo wohltuend aus dem Soundeinerlei heraus.
 
 
© Gregor Olbrich 2016 Impressum